GiK - Gewerbeinitiative Kirner Land e.V.
Einladung zum ZOOM Meeting Digital!

Wir alle wissen, wie wichtig -gerade in diesen Zeiten- Digitalisierung ist!
Und wir alle können nur dazulernen!
 
Kirn aktiv und die Gewerbeinitiative Kirner Land (GiK) bietet gemeinsam mit dem  Beratungsunternehmen SCHULZUNDTEBBE aus Bad Kreuznach  hierzu im Rahmen des Förderprogramms „go-digital“ ein ZOOM Meeting an.

„go-digital“ wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie zu 50% gefördert. Der Fokus des Programms liegt auf professionellem online-Marketing und der Umsetzung digitaler Projekte. Speziell kleine und mittlere Unternehmen der Wirtschaft und des Handels werden bei der Erschließung zusätzlicher Marktanteile durch Digitalisierung beraten.

Termin: 25.02.2021 um 17:00 Uhr.
 
Nutzen Sie die Chance und schicken Sie  Ihre Zusage per Mail bis Dienstag, den 23.02.2021.
 
info@gewerbeinitiative.de

 


Nahwerte

Wie sieht die Zukunft von Handel, Handwerk und Dienstleitungen aus – diese Frage stellen sich in der heutigen Zeit viele Unternehmen, auch die Unternehmen im Kirner Land. Gerade in herausfordernden Zeiten wie wir sie zurzeit durchleben, setzen zahlreiche Betriebe auf zukunftsorientierte digitale Ideen und Möglichkeiten. Einige entwickeln ihr bestehendes Geschäftsmodell weiter um ihr Geschäft erfolgreich durch die Krise zu steuern. Andere erproben mutig neue Strategien – dabei ist es besonders wichtig, den Weg in die digitale Welt des Onlinehandles mit Elan und vor allem Optimismus zu beschreiten.

Die Stadtwerke Kirn GmbH und die beiden Werbegemeinschaften GiK und Kirn aktiv haben gemeinsam in den letzten Wochen sehr intensiv daran gearbeitet den Gewerbetreibenden neue Möglichkeiten der Präsentation und des Verkaufs anzubieten. Auf der Plattform NAHWERTE wird ein digitales Schaufenster für Produkte und Dienstleistungen angeboten, welches Unternehmen befähigt, sich den Bürgern und Gästen des Kirner Landes zukunftsfähig und agil zu präsentieren und, vor allem durch die digitalen Möglichkeiten, ihre Vermarktungspotenziale deutlich auszubauen.

Ob in Schulen, Haushalten oder Unternehmen – die letzten Monate haben deutlich vor Augen geführt, wie sehr uns digitale Werkzeuge im Alltag unterstützen und wie wichtig sie insbesondere auch für alle Unternehmen sind, egal welcher Branche.

Mit einer Präsentation gehören Sie zu den Vorreitern Ihrer Branche, nutzen Sie die professionelle und kostengünstige Möglichkeit der Präsentation auf der Plattform NAHWERTE – machen Sie mit!


Verschmelzung von GiK und Kirn aktiv

Im Juli 2020 haben die Gewerbeinitiative Kirner Land e.V. und Kirn aktiv e.V. in ihren Mitgliederversammlungen jeweils einstimmig die Fusion der beiden Werbegemeinschaften beschlossen.

Beide Vereine haben vergleichbare Ziele und so liegt es nahe, diese Kräfte und Ressourcen zu bündeln, um so die Interessen des Kirner Landes als wirtschaftliche Region und Einkaufsziel zu vertreten und zu stärken. Die Vorstände beider Vereine wurden in den Mitgliederversammlungen beauftragt, die Verschmelzung vorzubereiten.

Die Verschmelzung soll aus beiden Werbegemeinschaften eine starke Vertretung machen, die in der Zusammenarbeit mit der Verbandsgemeinde Kirner Land unseren Wirtschaftsraum, den Einzelhandel und Tourismus unterstützt. Bedingt durch die Corona-Pandemie und die aktuell gültige Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz ist derzeit die Mitgliederversammlung, in der die Verschmelzung formell besiegelt werden soll, nicht möglich. Sobald die gesetzlichen Regelungen es zulassen, wird die Mitgliederversammlung durchgeführt. Bis dahin arbeiten beide Werbegemeinschaften eng zusammen und stehen in dieser schwierigen Zeit ihren Mitgliedsunternehmen geschlossen zur Seite.


Kirn aktiv und GiK - Hand in Hand gegen Corona

"KIRN aktiv" und die "Gewerbeinitiative Kirner Land" verbindet derzeit ein gemeinsames Ziel: den Menschen in Kirn zu helfen, die Corona-Krise gut zu überstehen und ihre Mitgliedsfirmen zu unterstützen.

Die öffentliche Facebook Gruppe "KIRN aktiv und GiK Hotspot" ist Dreh- und Angelpunkt für Hilfsangebote, Aktionen, Nachrichten aus unseren Mitgliedsfirmen, Tips zum Umgang mit Corona und mehr.

Sie haben eine gute Idee? Beteiligen Sie sich. Die Korona-Krise hat viele Folgen, aber sie weckt auch uch eine beispiellose Solidarität zwischen den Menschen. Viele Initiativen von Geschäften, Unternehmen, Vereinen und Privatleuten sind kreativ und machen Mut!


AKTUELLER TIPP

 

 

 

LINKS